tmux Terminal Multiplexer#

tmux ermöglicht es, eine Terminal-Sitzung über ssh sehr flexibel zu nutzen.

Ich stelle drei Szenarien vor:

  • mehrere Nutzer.innen können eine Sitzung teilen
  • das Sitzungsterminal kann in mehrere Fensterbereiche ("panes") geteilt werden
  • im Sitzungsterminal können mehrere Sitzungen offengehalten werden ("windows")

Sitzung mit anderen Nutzer.innen teilen#

Starte tmux mit:

   tmux -S /tmp/unser-session-socket new -s unsere-session

andere Nutzer.innen in der gleichen Gruppe können die Sitzung lesend oder mit vollen Rechten mitansehen, wenn sie Rechte am Socket /tmp/unser-session-socket haben. Das kann man mit ls -l prüfen und durch Rechtevergabe mit chgrp, chmod anpassen.

   ls -l /tmp/unser-session-socket
   chgrp gemeinsame-gruppe /tmp/unser-session-socket
   tmux -S /tmp/unser-session-socket attach -t unsere-session

Mit <Strg+B> und <d> ("detach") kann ein.e Nutzer.in die gemeinsame Sitzung wieder verlassen.

Mit dem Kommando "exit" schliesst man das aktuelle Fenster.

Sitzungsterminal in mehrere Fenster teilen#

Mit <Strg+B> und <Shift+"> kann man das Terminalfenster in einen oberen und einen unteren Bereich teilen; mit <Strg+B> und <Shift+%> teilt sich das Fenster in links und rechts.

<Strg+B> und eine Cursortaste wechseln den Fensterbereich nach oben, unten, links oder rechts.

Weitere Fenster öffnen#

Mit <Strg+B> und <c> ("create") öffnet sich ein weiteres Fenster. Die Fenster sind numeriert: 0, 1, 2 ...

Mit <Strg+B> und <1> wechselt man zu Fenster "1", mit <Strg+B> und <w> ("windows") wird eine Liste der Fenster zur Navigation angezeigt.

Auch hier gilt: Mit dem Kommando "exit" schliesst man das aktuelle Fenster.

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.
« This page (revision-1) was last changed on 03-Jul-2018 20:52 by Peter