Die Wiedergabe von Medien mit JavaFX unter Linux hat einige Probleme.

Ein Problem ist der MediaPlayer, der z.B. unter Debian und Ubuntu mit den jetzigen Versionen nicht öffnet. Das Problem lässt sich aber zu mindest unter Debian relativ leicht lösen. Siehe dazu JavaFXMediaPlayer.

Ein anderes Problem ist, wenn man Bilder oder Videos in einer Pane zeigen will, die in einem Unterfenster sich befindet. Merkwürdiger Weise geben alle Elternknoten bis einschließlich hoch zur Scene als Weite und Höhe genau den Wert des dargestellten Bildes bzw Videos wieder, obgleich die tatsächliche Größe z.B. viel kleiner ist und Bild bzw Video damit abgeschnitten sind. Ihre darzustellende Weite(fitWidth) und Höhe(fitHeight) kann dadurch nicht aus Weite und Höhe der Pane berechnet werden, in der sie eingebettet wurden. Eine einfache Lösung ist mir bisher nicht eingefallen. Die Voreinstellung der entsprechenden Views auf managed führt in diesem Fall meist zu nicht befriedigenden Darstellungen.

Add new attachment

Only authorized users are allowed to upload new attachments.
« This page (revision-2) was last changed on 02-Jan-2018 21:59 by Kai Ehlers